Die ersten Fotos von Lada Largus FL werden veröffentlicht – das Magazin Behind the Wheel

0
132


Diesmal wurde der Scheinwerfer des aktualisierten Kombis in die Linse von Photospies gebracht, und einige Details im Innenraum wurden ebenfalls geklärt.

Verwandte Materialien



Die ersten “Spionageaufnahmen” der aktualisierten Lada Largus FL “leuchteten” im Web auf. Vor einigen Tagen wurde ein Foto eines Fragments des Vordersitzes veröffentlicht, und jetzt ist das erste Bild der Kopfoptik erschienen. Wir erinnern daran, dass Ende Januar 2020 in Toljatti eine experimentelle Charge aktualisierter Kombis montiert wurde.

Dann wurde bekannt, dass Largus Kotflügel, Motorhaube, Stoßstangen, Kühlergrill und Rückspiegel gewechselt hatte. Jetzt gibt es Klarstellungen: Laut der Öffentlichkeit Für Freunde & Für Freunde, veröffentlicht Fotos, Seitenspiegel werden von Lada Vesta sein. Die Annahme, dass Largus FL in den ersten Ausstattungsvarianten Scheinwerfer von Renault Logan ohne LED-Streifen erhält und in teuren Versionen „es wird eine Linsenoptik geben“, könnte sich jedoch als ungenau herausstellen.

Das Foto zeigt offensichtlich die gleiche Option für die Top-Version. In der Form sollte ein solcher Scheinwerfer mit dem „preiswerten“ Scheinwerfer übereinstimmen, da Scheinwerfer aller Versionen in die Konturen der aktualisierten Motorhaube und des Flügels passen sollten. Der Scheinwerfer im Bild ähnelt jedoch in keiner Weise dem bei Logan verwendeten, sodass es viel wahrscheinlicher ist, dass Lada Largus FL keine geliehen hat, sondern eine eigene Beleuchtung.

Für den Innenraum sind ebenfalls Aktualisierungen geplant: Laut der angegebenen Quelle wird sich die Instrumententafel geringfügig ändern, die Türkarten werden von Renault Duster migriert und die Vordersitze, die Armlehne und das Lenkrad werden vom Lada X-ray Cross ausgeliehen. Die hinteren Fensterheberknöpfe bewegen sich vom Mitteltunnel zur Tür. In teuren Versionen wird es einen Multimedia-Komplex, eine Rückfahrkamera, Parksensoren und eine Heizung aller Sitze geben.

Largus FL wird das neueste Lada-Modell sein (ohne SUV-Linie), das ein Update im Stil von X-Face erhalten hat. Aufgrund der schwierigen epidemiologischen Situation kann sich der Start der Serienproduktion des erneuerten Largus jedoch verzögern. Und echte Autos, wie sie auf unserem Titel-Rendering abgebildet sind, werden wie geplant viel später als im Frühherbst erscheinen.

  • Trotzdem begann AvtoVAZ in der ersten Märzhälfte 2020 sogar, eine aktualisierte Cross-Version zu sammeln – Lada Largus Cross.

Foto: Für Freunde & Für Freunde, Konstantin Vasiliev / „Am Steuer“

Fehler im Text? Wähle es mit der Maus aus! Und drücken Sie: Strg + Eingabetaste



Markus Wischenbart