Flugzeug landete auf einer stark befahrenen Autobahn – Drive Magazine

0
14



Für den Piloten war aufgrund eines Triebwerksausfalls eine Notlandung erforderlich.

Das auf einem Mobiltelefon aufgenommene Video hatte den Moment, als am Morgen des 16. April ein Flugzeug mit einem Motor zwischen Autos auf der kanadischen Autobahn in Quebec landete. Die Fahrer in Quebec City erhielten eine unerwartete „Überraschung“: Die Autobahn wurde im Wesentlichen in eine Notlandebahn umgewandelt.

Laut CBC News hatte das Flugzeug eine Fehlfunktion, und der Pilot kontaktierte die Feuerwehr von Quebec und bat um Erlaubnis, auf der Autobahn landen zu dürfen. Diesem Antrag wurde stattgegeben, und das Flugzeug landete gegen 11 Uhr Ortszeit auf der Straße. Er tat dies noch bevor die Notfallteams am Tatort eintrafen, aber ihre Hilfe wurde nicht einmal benötigt. Die Fähigkeiten des Piloten halfen dem Flugzeug, sich erfolgreich in den Strom der Autos einzufügen, ohne jemanden zu treffen. Interessanterweise wurde der Autobahnverkehr schnell wieder aufgenommen: Es dauerte weniger als eine Stunde, bis die Einsatzkräfte das Flugzeug von der Straße brachten.

Natürlich ist dies nicht das erste Mal, dass ein Flugzeug die Straße als Notflugplatz nutzt, aber die Piloten hatten nicht in allen Situationen so viel Glück.

Video: YouTube

Fehler im Text? Wähle es mit der Maus aus! Und drücken Sie: Strg + Eingabetaste



Markus Wischenbart