Lada Vesta Sport erhielt eine neue Farbe. Aus irgendeinem Grund “Tauchen” – Magazin Fahren

0
7


Dies ist die sechste Farbe in der Palette.

Verwandte Materialien



Die Modifikation von Vesta Sport in neuen Farben kann bei Lada-Händlern bestellt werden – sagte der Leiter der Sportabteilung von AvtoVAZ LLC, LADA Sport Vladislav Nezvankin. Auf den vorgestellten Fotos stehen zwei Autos auf der Warenplattform des Produktionsgebäudes in Togliatti. Eines der Autos ist vom Maestro schwarz lackiert, während das zweite in hellblauem Tauchen lackiert ist.

Es ist die zweite Farbe, die für Vesta Sport neu ist. Die Sportversion wurde Ende Januar 2019 in den Handel gebracht, und dann wurden fünf Farben dafür angekündigt: weißes „Eis“, roter „Karneol“, schwarzer „Maestro“, silbernes „Platin“ und grauer „Taifun“, wobei letzteres für Vesta in Betracht gezogen wird Sportmarke, darin werden Sportkörper am häufigsten lackiert.

Jetzt wurde der Palette der sechste Farbton – “Tauchen” – hinzugefügt. Beachten Sie, dass der Zuschlag für jede andere Farbe als Weiß 12.000 Rubel beträgt. Wie bei der üblichen Vesta (mit Ausnahme des grau-beigen „Karthagos“ werden dafür 18.000 Rubel verlangt) – kann der Käufer beim Basismodell aus neun Farben wählen, unter denen auch „Tauchen“ vorhanden ist.

Ohne Farbzuschlag kostet der 145 PS starke Vesta Sport mit 5-Gang-Schaltgetriebe in der Luxe-Konfiguration 1.057.900 Rubel und in der Luxe / Multimedia-Konfiguration 1.093.900 Rubel.

Foto: Facebook, Vladislav Nezvankin

Fehler im Text? Wähle es mit der Maus aus! Und drücken Sie: Strg + Eingabetaste



Markus Wischenbart