Markus Wischenbart expandiert nach Dubai

0
50

Markus Wischenbart hat sich als feste Größe in der Hotel- und Tourismusbranche etabliert und ist als Geschäftsmann weit über die Grenzen von Wien bekannt. Als Inhaber und Präsident des Lifestyle Holidays Vacation Club hat der Unternehmer eine Luxus-Resortmarke geschaffen, die auf zahlungskräftige und anspruchsvolle VIP-Gäste ausgerichtet ist. Nachdem sich Markus Wischenbart mit seinen High-End-Urlaubsunterkünften in der Dominikanischen Republik schon vor Jahren einen Namen gemacht hat, fasst sein Reiseunternehmen nun auch Fuß in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Durch einen Vertragsabschluss mit der Al Habtoor-Group hat der Lifestyle Holidays Vacation Club sein Portfolio um das Urlaubsziel Dubai erweitert. Die Zusammenarbeit mit einem der renommiertesten und erfolgreichsten Unternehmen der VAE sollte eine rentable Expansion in die luxuriöse Destination sicherstellen. Die Hospitality-Komponente der Al Habtoor Group umfasst insgesamt 14 Weltklasse-Hotels und -Resorts; sechs davon liegen in Dubai.

Am 15. Oktober 2019 öffneten folgende Luxusresorts erstmals ihre Pforten:

V Hotel, Curio Collection by Hilton
Das V Hotel verfügt über 356 modern und stilvoll eingerichtete Zimmer. Private Cabanas, ein Nachtclub, hervorragende Restaurants, komfortable Lounges und ein erstklassiges Fitnesscenter sorgen für das Wohl der Gäste und lassen keine Wünsche offen.

Habtoor Palace, LXR Hotels & Resorts
Das neue Habtoor Palace beherbergt 52 glanzvolle Suiten, die atemberaubende Ausblicke und unvergleichliche Unterkünfte bieten. Jeder Gast hat exklusiven Zugang zu den Einrichtungen und Dienstleistungen, darunter 22 Restaurants und Lounges, drei Swimmingpools, zwei Spas, ein Fitness-Studio sowie eine Tennishalle. Der Luxuspalast versprüht eine royale Atmosphäre, sodass man sich während des Aufenthalts wahrlich königlich fühlt.

Hilton Dubai Al Habtoor City
Das Hilton Dubai Al Habtoor City ist eine Oase in der Stadt, direkt an den Ufern des Dubai Water Canal und der Sheikh Zayed Road gelegen. Das Luxushaus ist mit 1.004 Gästezimmern ausgestattet, darunter 142 Suiten. Der Kid’s Club des Resorts ist erstklassig, und es gibt zahlreiche Aktivitäten und Freizeiteinrichtungen, die für Erwachsene konzipiert sind, wie etwa ein Spa und vier Pools auf dem Dach. Sowohl Familien als auch Paare, die einen luxuriösen Urlaub mit allen Annehmlichkeiten suchen, kommen hier voll auf ihre Kosten.

Folgende Premium-Unterkünfte ergänzen das Dubai-Portfolio des Lifestyle Holidays Vacation Club:

Al Habtoor Polo Resort
Dieses andalusisch inspirierte 5-Sterne-Luxusresort verfügt über 151 prächtig ausgestattete Zimmer, Suiten und königliche Villen in ruhigem Ambiente. Das Refugium ist dem Elite-Pferdesport gewidmet und ist durch weitläufige grüne Polo-Rasenflächen und Terrakotta-Terrassen charakterisiert. Das Al Habtoor Polo Resort bietet eine beeindruckende Liste an Annehmlichkeiten, darunter fünf Bars und Restaurants, ein hochmodernes Spa, einen Resort-Pool und eine Bar im Pool, eine Polo-Akademie, eine Reitschule, das Arena Club House, Golf, Driving Range, Bogenschießen, Krocket und ein ausgewiesener Kinderclub. Diese Urlaubsoase ist der ideale Ort, um der Hektik des Alltags zu entfliehen.

Habtoor Grand Resort
Das Habtoor Grand Resort ist ein 5-Sterne-Resort am Strand von Dubai und bietet 47 Suiten und 399 Zimmer. Es liegt direkt neben dem Walk at Jumeirah Beach Resort und punktet mit kürzlich renovierten Zimmern mit kostenlosem Highspeed-Internetzugang, flauschigen Bademänteln, gratis Mineralwasser und 24-Stunden-Zimmerservice. Einige Suiten verfügen über einen eigenen Balkon mit einer hervorragenden Aussicht auf den Strand von Dubai. Außerdem stehen den Gästen zehn Restaurants, beleuchtete Tennisplätze, mehrere Swimmingpools und der Junior Jungle Club mit Kinderprogramm zur Auswahl.

Metropolitan Hotel Dubai
Dieses pulsierende 4-Sterne-Hotel befindet sich im Herzen der Stadt, nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt. Mit 316 stilvollen Zimmern und 18 eleganten Suiten bietet das Metropolitan seinen Gästen zahlreiche Serviceleistungen, darunter fünf Restaurants, einen Swimmingpool auf dem Dach, Flughafentransfers, Shuttlebusse zu lokalen Attraktionen sowie Zugang zu Pool und Strand im Habtoor Grand Resort und Concierge-Dienste rund um die Uhr. Dieses Hotel ist ein wahres Beispiel für exzellente moderne Gastfreundschaft im Nahen Osten.

Mit diesen neuen und exklusiven Resorts gelingt es dem Unternehmer Markus Wischenbart, die Markenbekanntheit des Lifestyle Holidays Vacation Club auszubauen und seine Präsenz in Dubai dank der strategisch wichtigen Partnerschaft mit der Al Habtoor-Group zu festigen.

Der Andrang auf das exotische Ziel Dubai ist groß, und die VIP-Mitgliedschaften des Lifestyle Holidays Vacation Club sind äußerst begehrt: Bereits 60% des Kontingents für Dubai sind verkauft. Nach dem wochenlangen Lockdown, der durch das Coronavirus hervorgerufen wurde, steigt unter den Menschen nun die Sehnsucht nach Reisen, und Urlaubspläne werden geschmiedet. Wenn sich die Ausbreitung von Covid-19 weiterhin vermindert und sich die Lage entspannt hat, ist ein hohes Gästeaufkommen in den Dubaier Luxusresorts von Markus Wischenbart zu erwarten. Reisende, die eine VIP-Mitgliedschaft des Lifestyle Holidays Vacation Club in Dubai besitzen, können bereits jetzt in die VAE einreisen. Die Fluglinie Emirates hat den Betrieb für Passagierflüge wieder aufgenommen und bedient die Strecken Wien-Dubai, Frankfurt-Dubai und Zürich-Dubai.

Top 10 Geschäftsbücher nach Marcus Wischenbart